Kunst hat ein zartes Band gewoben gewoben

72_Artwoven_img929Renate Hugel: Art Has Woven A Tender Gauze – – – Kunst hat ein zartes Band gewoben – / – Aus der Serie „Faltenwürfe“ – Gouache, Aquarellfarben, Collage von verschiedenen Papieren, u.a. Seidenpapier (mit hinterlegtem lyrischen Textfragment von Renate Hugel) – – – 23×38 cm auf  40×60 cm – – – 2000 (Entstanden während der Symposium Zeit: „Versuch einer Begegnung“)

Textfragment hinter dem Bild: Kunst hat ein zartes Band gewoben gewoben – – –  Kunst hat ein zartes Band gewoben.… – – –  Es hat eine Zeit gegeben des Zusammenkommens, Zusammenarbeitens, -lachens, -sprechens, Zusammenessens.… – – –  Und eine Atmosphäre entwickelte sich, erschuf Kreativität im Überfluss, die danach drängte, ausgedrückt zu werden – – – und Realität zu werden – – – Bilder sind geschaffen worden, welche unsere Gedanken beschreiben – – – Und Kunst hat gewoben dieses zarte Band.… Renate Hugel, 2000

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.